Liebster Blog Award!

Veröffentlicht: 26. April 2015 in Allgemein
Schlagwörter:

Rudilu von Blattsalat hat mich für den Liebester Blog Award nominiert, durch den kleine Blogs (unter hundert Follower) bekannter werden sollen. Danke schön!

Beim Liebster Blog Award können sich Blogger*innen gegenseitig nominieren. Man beantwortet zehn Fragen, die einem gestellt wurden, und denkt sich zehn weitere Fragen aus, die man zehn weiteren Blogger*innen stellt, die man nominieren möchte. Die nominierten Blogger informiert man per Kommentar. Niemand ist gezwungen, mitzumachen. Ich wurde folgendes gefragt:

  1. Warum hast du mit dem Bloggen angefangen?

Das war genaugenommen Zufall. Ich erzählte jemandem, dass ich schreibe und mich für Politik interessiere, woraufhin er wissen wollte, ob ich blogge. Ich verneinte, und dann fragte ich mich – Warum eigentlich nicht?

  1. Wie viel Zeit investierst du in deinen Blog? Würdest du gerne mehr Zeit investieren?

Ich blogge etwa zwei Mal im Monat und sitze ungefähr eine Stunde an einem Post, allerdings verbringe ich mehr Zeit damit, Blogs zu lesen. Mehr Aufwand lassen leider die Schule und der ganze Rest nicht zu.

  1. Was machst du in deiner Freizeit gerne, wenn du nicht gerade bloggst?

Wenn ich nicht blogge, schreibe ich gern andere Dinge. Außerdem spiele ich Theater.

  1. Welche Farbe ist deine Lieblingsfarbe und wieso?

Meine Lieblingsfarben sind hellgrün, weil sie sehr frisch und lebendig ist, und schwarz, weil ich am liebsten schwarze Klamotten trage.

  1. Kochst du lieber oder backst du lieber?

Ich backe lieber, vor allem vor Weihnachten.

  1. Gibt es einen Trend, der dich nervt?

Mich regt manchmal auf, dass im Radio DJ-Remixes von Liedern laufen, die im Original viel besser klingen. Und der Hype um schlecht geschriebene Erotik-Romane mit devoten Frauen.

  1. Wenn du den Jackpot im Lotto gewinnen würdest, was würdest du mit dem Geld tun?

Viel von dem Geld würde ich in ein Projekt investieren, das soziale Gerechtigkeit fördert, zum Beispiel, indem ich ein soziales und ökologisches Start-Up im globalen Süden finanziell unterstützen würde. Abgesehen davon würde ich Geld fürs Studium zurücklegen und vielleicht ein Gebäude oder einen Garten ankaufen, um dort Freiraum für junge Leute und ihre Projekte zu schaffen. Ein ehemaliges Fabrikgebäude wäre perfekt.

  1. Welche Sprache würdest du gerne sprechen können?

Italienisch, Isländisch und Hebräisch.

  1. Welche Jahreszeit magst du am liebsten?

Am liebsten mag ich den Frühling, wenn alle Bäume ein ganz helles Grün tragen.

  1. Hast du einen Gegenstand aus deiner Kindheit, den du niemals weggeben würdest?

Ich hänge sehr an meinen alten, selbstaufgenommenen Kassetten. Wenn ich die heute höre, denke ich mir zwar, „Was hab ich denn da für einen Kram gelabert?“, aber irgendwie sind sie auch süß und witzig.


So, das sind meine Antworten. Hier kommen meine Fragen!

  1. Was ist die krasseste Reaktion (Kommentar, Gespräch etc.), die du je auf deinen Blog bekommen hast?
  2. Hast du einen Lieblings-Beitrag auf deinem Blog, und wenn ja, welchen?
  3. Woher stammt der Name deines Blogs?
  4. Welcher Gegenstand liegt immer auf deinem Schreibtisch?
  5. Gibt es ein Thema, das thematisch nicht in deinem Blog passt, über das du aber trotzdem sehr gern schreiben würdest? Welche ist es?
  6. Hat sich dein Blog so entwickelt, wie du es dir vorgestellt hast, als du ihn gestartet hast?
  7. Angenommen, die Bundesregierung läse deinen Blog und würde auf ihn hören, was würdest du ihnen schreiben?
  8. Gibt es ein Thema (politisch, Hobby, Lyrik etc.), von dem du über WordPress erfahren hast, welches du dir mittlerweile nicht mehr wegdenken kannst?
  9. Versuche, die Quintessenz deines Blogs in einen T-Shirt-Spruch/ein Haiku/eine Schlagzeile zu packen!
  10. Mit welcher Figur aus Literatur, Film oder Fernsehen würdest du (nicht) gern in einem Aufzug stecken bleiben?

Zehn Fragen sollen an zehn Blogger*innen gestellt werden. Das ist mir leider nicht möglich, da sich der Award auf deutschsprachige Blogs beschränkt und ich überwiegend englischsprachigen Blogs folge. Deshalb kann ich leider nur drei Personen nominierten, aber diese Nominierungen stammen von Herzen. Nämlich:

Weltanschauung

Quergedachtes

Kritsicher Kommilitone

Kommentare
  1. rudilu sagt:

    Schöne Antworten 🙂
    Allerdings heißt mein Blog nicht Blattsalat, sondern BlattSATT 😀

    Gefällt mir

Schreib einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s