Impressum

Pflichtangaben nach §55 Abs. 1 RStV:
sind WordPress bekannt.

Haftung für Inhalte:
Eine Haftung für Schäden, welche durch die Nutzung des Inhalts dieses Blogs entstehen, ist ausgeschlossen. Insbesondere wird trotz einer sorgfältigen Überprüfung keine Gewähr für Vollständigkeit oder Richtigkeit der Inhalte übernommen.

Haftung für Links:
Dieser Blog enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte die Autorin keinen Einfluss hat. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht:
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung der Autorin. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Quelle: frei nach eRecht24

Für Garderobe keine Haftung.

Im Übrigen bin ich der Meinung, dass das im Grundgesetz verankerte Grundrecht auf informelle Selbstbestimmung durch die Pflicht zur Angabe einer Adresse hier mit Füßen getreten wird. Außerdem sollte das Durchsuchen des Internets nach versehentlichen Verstößen gegen die Impressumspflicht (Da fehlt eine Adresse!) verboten werden, auch für Anwälte, die dies aus Profitgier tun. Wer das tut, kriminalisiert  ganze Bevölkerungsschichten. Das braucht kein Mensch.

Kommentare
  1. teilzeitleserin sagt:

    Wo kann ich den Kuchen abholen?

    Gefällt mir

  2. Pinguru sagt:

    jedesmal wenn ich deinen Blog lese bekomme ich Lust auf Kuchen!!!

    Gefällt mir

  3. Tos sagt:

    Das heißt „Gewähr“. Natürlich willst du dich nicht für den Haftungsausschluss bewaffnen. -.-

    Gefällt mir

  4. Tos sagt:

    Kleiner Spaß, schon verstanden 😉

    Gefällt mir

  5. AnarchieZerstörer! sagt:

    Ich finde die Autokorrektur schränkt uns in unsere Existenz ein!
    Vielleicht wollte ivh dass ja falsch schreiben!
    Alles nur eine Masche der Kapitalistenschweine!

    Gefällt mir

  6. Tos sagt:

    5EG? Ist das ein Widerstandsnetzwerk?

    Gefällt mir

Schreib einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s